DIE TANDEM KS 900 SERIE

Die wendige Kehrsaugmaschine

Das TRS-Prinzip kombiniert mit einer leistungsstarken Saugturbine ermöglicht eine besonders gründliche Beseitigung von Schmutz und Feinstaub in einem einzigen Arbeitsgang. Die Staubabsaugung hält den Feinstaub des Kehrgutes zuverlässig im großen Filter der Maschine fest. Sowohl die Benzin Kehrmaschine KSV als auch die elektrische Kehrmaschine KSE sind sehr leicht zu handhaben, extrem robust und zudem sehr laufruhig.

Der Fahrantrieb wirkt über Freiläufe auf die beiden großen Laufräder und sorgt auch in Kurven für ein perfektes Handling beider Tandem-Kehrmaschinen. Typische Einsatzbereiche sind z.B. Gewerbebetriebe, Industrie, Parkhäuser und Kommunen, kurz: alle Bereiche, in denen Innen- oder Außenflächen schnell, effizient und staubfrei gekehrt werden müssen. Robust und platzsparend wird die Kehrmaschine durch die sehr stabile Bauweise mit Stahlrahmen und den einklappbaren Fahrbügel.

KSV 900

bis 2.500m²

KSE 900

bis 2.500m²

Technische Daten der Tandem KS 900 Serie

Vergleich der Produktdatenblätter öffnen

KSE 900 KSV 900
Antriebsart / Motorisierung 12 V, 300 W, 80Ah-Batterie Honda, 4 Takt, 1KW
Kehrprinzip TRS TRS
Arbeitsbreite ohne Seitenbesen 500 mm 500 mm
Arbeitsbreite mit einem Besen 700 mm 700 mm
Arbeitsbreite mit zwei Besen 900 mm 900 mm
Kraftübertragung Zahnriemen Zahnriemen
Theoretische Kehrleistung 3600 m²/h 3600 m²/h
Praktische Kehrleistung 2340 m²/h (65%) 2340 m²/h (65%)
Nettoreinigungsfläche bis 2500 m² 2500 m²
Schmutzbehälterinhalt 60 Liter 60 Liter
Laufzeit in Stunden bis zu 2 Stunden bis zu 2 Stunden
Motorischer Kehrwalzenantrieb  ja ja
Länge 1000 mm 1000 mm
Breite 780 mm  780 mm
Höhe 480 mm 460 mm
Gewicht 52 kg
Gewicht /inkl. Batterie) 56 kg
Staubabsaugung ja ja
Luftvolumen der Staubabsaugung 250 m³/h 250 m³/h
Filterfläche  1,3 m² 1,3 m²
Filterreinigung mechanisch mechanisch
Geschwindigkeit 3,7 km/h 3,7 km/h
Steigungsfähigkeit 20 % 20 %